Hintergrundschmuckbild

Persönliche Beitragsgrenze

Aufgrund der Vorschriften über die persönliche Beitragsgrenze können sich für Mitglieder, die das 55. Lebensjahr vollendet haben, Besonderheiten bezüglich des höchstmöglichen Pflichtbeitrages und der Verrentung von freiwilligen Mehrzahlungen ergeben. Hiervon betroffene Mitglieder werden rechtzeitig individuell informiert.

(§§ 27, 65 der Satzung)