Hintergrundschmuckbild

Historie

Seit annähernd 90 Jahren begleitet die Bayerische Ärzteversorgung die Lebenswege der Versicherten vom Einstieg ins Berufsleben bis zum Ruhestand. Ein guter Grund, einen Rückblick vorzunehmen und wichtige Ereignisse und Entwicklungen ins Gedächtnis zu rufen.

Im Gegensatz zu uns Menschen ist der Alterungsprozess bei Organisationen nur äußerst schwer zu erkennen. Zuweilen bedarf es eines Jubiläums, um von der Historie einer Institution zu berichten. 85 Jahre ist zwar für ein auf Langfristigkeit angelegtes System eine kurze Zeitspanne, aber sie umfasst in diesem Fall eine wechselvolle Epoche von Krieg, Währungsreform, Wiederaufbau und wirtschaftlichem Aufschwung bis hin zum deutschen und europäischen Einigungsprozess. Mit einem Bestand von rund 84.000 Mitgliedern und 30.000 Versorgungsempfängern ist die Bayerische Ärzteversorgung Deutschlands größtes und ältestes Versorgungswerk.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr zur Geschichte der Bayerischen Ärzteversorgung: