Teilnahmebedingungen: WM-Fotowettbewerb in "Wohnen bei uns" Ausgabe 1/2018

1. Anwendungsbereich
Die Teilnahme am WM-Fotowettbewerb aus der Mieterzeitschrift "Wohnen bei uns" 2018/1 erfolgt ausschließlich nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen. Zur Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer oder die Teilnehmerin diese Teilnahmebedingungen.

2. Veranstalter
Veranstalterin des in der Mieterzeitschrift "Wohnen bei uns" veröffentlichten Fotowettbewerbs ist die Bayerische Versorgungskammer (nachfolgend "BVK" genannt).

3. Teilnahmeberechtigte
3.1. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und nachweislich Mieterinnen und Mieter in Immobilien der BVK sind.
3.2. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die gesetzlichen Vertreter/‐innen und Mitarbeiter/‐innen der BVK sowie alle an der Durchführung des Wettbewerbs beteiligten Personen.

4. Durchführung und Abwicklung des Fotowettbewerbs
4.1. Eine Teilnahme ist ausschließlich per E-Mail an atetenborg@versorgungskammer.de oder per Brief an Bayerische Versorgungskammer, Antje Tetenborg, Denninger Straße 37, 81925 München möglich.
4.2. Im Rahmen des Wettbewerbs können die Teilnehmer/‐innen jeweils ein Foto zum Thema "Die Lieblingsmannschaft bei der WM anfeuern" hochladen. Das Thema wird nochmals näher in der Mieterzeitschrift "Wohnen bei uns" 1/2018 beschrieben. Jedes Bild muss per E-Mail oder auf dem Postweg eingereicht werden. Das Bild muss eine druckfähige Auflösung haben.
4.3. Aus allen hochgeladenen Fotos der Teilnehmer/‐innen wählt eine Jury, bestehend aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BVK, das Gewinnerfoto sowie Platz zwei und drei aus. Der Jury werden die Fotos anonymisiert vorgelegt. Die Gewinner (Platz 1, 2 und 3) werden von der BVK per E‐Mail oder postalisch hierüber informiert.
4.4. Der Wettbewerb findet im Zeitraum vom 25. Juni 2018 bis einschließlich 30. Juli 2018 (= Einsendeschluss) statt.
4.5. Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist kostenlos.

5 Urheberrecht / Rechteeinräumung
5.1. Die Teilnehmer/‐innen versichern, dass sie über alle Rechte am hochgeladenen Bild verfügen, Inhaber aller uneingeschränkten Verwertungsrechte sind, insbesondere des Rechts, das Foto per Mail oder Post an die BVK zu senden und der BVK zur Nutzung zu überlassen und das Bild nicht mit Rechten Dritter belastet ist sowie keine Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt werden. Das heißt, jede auf dem Bild zu sehende Person muss mit dem möglichen Abdruck in der nächsten „Wohnen bei uns“-Ausgabe einverstanden sein.
5.2. Die Teilnehmer/‐innen räumen der BVK hinsichtlich der im Rahmen des Fotowettbewerbs eingesendeten Fotos zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrechte ein, um die Fotos im Rahmen der Durchführung und Abwicklung des Fotowettbewerbs zu nutzen. Die drei Gewinner-Fotos dürfen zudem in der folgenden Ausgabe der Mieterzeitschrift "Wohnen bei uns" unter Angabe des Namens und des Wohnorts der Gewinner (z. B. Hannelore Schmidt aus Würzburg) veröffentlicht werden. Die Gewinner/-innen sind hiermit einverstanden.

6. Gewinn
Der Gewinner/die Gewinnerin erhält den offiziellen Spielball der Weltmeisterschaft 2018 in Russland im Wert von 150 Euro. Für den zweiten und dritten Platz gibt es einen Einkaufsgutschein von OBI im Wert von 50 und 30 Euro. Eine Auszahlung in bar ist ausgeschlossen. Mit dem ersten Gewinn und der Gutschein‐Ausgabe für die Plätze zwei und drei sind sämtliche Ansprüche der Gewinner und möglicher abgebildeter Dritter vollumfänglich abgegolten (einmalige Ausgabe des WM-Fußballs, eines 50 Euro OBI-Gutscheins und eines 30 Euro OBI-Gutscheins).

7. Datenschutz
Die im Zusammenhang mit dem WM-Fotowettbewerb über die E-Mail eingegangenen personenbezogenen Daten werden von der Bayerischen Versorgungskammer zum Zwecke der unter Ziffer 4 beschriebenen Durchführung und Abwicklung des Fotowettbewerbs und der Gewinnabwicklung unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen erhoben, verarbeitet, genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels wieder gelöscht.

8. Schlussbestimmungen
8.1. Das Rechtsverhältnis unterliegt dem deutschen Recht.
8.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein und/oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der Unwirksamkeit tritt das, was die Parteien vereinbart hätten, wenn ihnen die Unwirksamkeit bekannt gewesen wäre.
8.3. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist München.

Wohnen bei uns - lesen Sie mehr!