Antrag auf Tierhaltung

Möchten Sie einen Hund oder eine Katze in Ihrer Wohnung halten ? Dann sollten Sie beachten, dass Sie hierfür eine Genehmigung Ihrer Hausverwaltung benötigen. Dies ist in unseren Mietverträgen vereinbart. Bitte stellen Sie daher einen entsprechenden Antrag.

Eine Genehmigung ist nicht erforderlich für das Halten von Kleintieren, wie Hamster, Schildkröten, Meerschweinchen oder Kanarienvögel.

Die Haltung von Kampfhunden (dies bedeutet auch Hunde mit entsprechenden Kreuzungen) ist in unseren Wohnanlagen generell verboten. Um Enttäuschungen und Ärger zu vermeiden fragen Sie bitte bereits vor Anschaffung des Tieres bei uns an. Dann riskieren Sie keine Ablehnung Ihres Antrags.

Bei Katzen erteilen wir die Genehmigung nur für Wohnungskatzen.