Schlüssel

In der Regel erhält jeder Mieter bei der Wohnungsübergabe einen dreifachen Schlüsselsatz für den Zugang zu Haupteingang, Wohnung und Kellertüren.

Viele unserer Wohnanlagen besitzen eine zentrale Schließanlage. Der Vorteil ist, dass Sie nur einen Schlüssel für Wohnung, Haus und Nebenräume benötigen.

Sollten Sie einmal einen oder mehrere Schlüssel verloren haben, empfehlen wir, den Schlosszylinder von unserem Hausmeister austauschen zu lassen. Denn nur dann ist gewährleistet, dass ein Dieb oder Finder des Schlüssels Ihre Wohnung nicht betreten kann. Die Kosten für den Austausch müssen Sie übernehmen.
Antragsformulare zur Ersatzzylinderbestellung und für benötigte Zusatzschlüssel hat Ihr Hausmeister, der Hausmeisterservice vor Ort oder Ihre Hausverwaltung. Sollten Sie sich einmal aussperren, finden Sie im Informationskasten oder im Telefonbuch eine Schlüsseldienstfirma, die Ihnen aus Ihrer misslichen Lage helfen kann. Unsere Hausmeister, beauftragte Hausmeisterfirmen oder wir, die Hausverwaltung, haben für Ihre Wohnung keinen Schlüssel.

Gut wohnen - besser leben