Garagen und Stellplatznutzung

Wir vermieten je nach Situation in Ihrer Wohnanlage Stellplätze im Freien, überdachte Stellplätze im Freien, Tiefgaragenstellplätze und Einzelgaragen. Diese Stellplätze sind zum Abstellen Ihres Kraftfahrzeuges oder Ihres Motorrads geeignet. Bitte beachten Sie hier die Eingrenzung Ihres Parkplatzes. Diese muss unbedingt eingehalten werden.

Die Brandgefahr ist in Tiefgaragen und auf Stellplätzen hoch, bedingt durch die Betriebsmittel der Motoren, z.B. Benzin. Weitere Gegenstände auf den Stellplätzen erhöhen die Brandgefahr. Deswegen ist außer dem Abstellen von Kraftfahrzeugen, das Abstellen und Lagern von Gegenständen auf dem Stellplatz nicht erlaubt.

Die Garagenordnung finden Sie bei Ihren Mietvertragsunterlagen als Anlage zu Ihrem Kfz-Stellplatzmietvertrag.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Rauchen und offenes Feuer ist in Tiefgaragen verboten
  • Informieren und prägen Sie sich die zur Ihrer Sicherheit angebrachte Beschilderung (z.B. Notausgang, Fluchtweg) genau ein. Sie können dann im Gefahrenfall entsprechend schnell reagieren und die Garagenanlage über die dafür eingerichteten Notausgänge verlassen.

Und noch ein Tipp:
Bitte parken Sie nur auf dem von Ihnen gemieteten Stellplatz. Widerrechtliches Parken auf dem Stellplatz eines anderen Mieters kann fatale Folgen haben. Denn dieser kann das Fahrzeug abschleppen lassen und die Abschleppkosten einfordern. Bitte weisen Sie auch Ihre Besucher darauf hin.

Gut wohnen - besser leben