Beiträge

Die Beiträge orientieren sich an der jeweiligen Beitragsbemessungsgrenze in der Rentenversicherung der Arbeiter und Angestellten - BBG -. Im Jahr 2020 beträgt die BBG 82.800 Euro.

Arbeitgeberbeitrag

 

Beitrag des AG 2020 2 % der BBG
monatlich 138,00 Euro
jährlich 1.656,00 Euro


 

Arbeitnehmerbeitrag im Rahmen der Entgeltumwandlung

 

Beitrag des AN 2020 im Rahmen der Entgeltumwandlung

1 %
der
BBG

2 %
der
BBG

3 %
der
BBG

4 %
der
BBG

5 %
der
BBG

6 %
der
BBG

monatlich 69,00 Euro 138,00 Euro 207,00 Euro 276,00 Euro 345,00 Euro 414,00 Euro
jährlich 828,00 Euro 1.656,00 Euro 2.484,00 Euro 3.312,00 Euro 4.140,00 Euro 4.968,00 Euro

 

Der steuerfreie Höchstbetrag für Zahlungen in die betriebliche Altersversorgung steigt ab dem 1. Januar 2018 von 4 % auf 8 % der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung - BBG - (§ 3 Nr. 63 EStG); das entspricht 2020 einem Betrag von 6.624,00 € jährlich bzw. 552 € monatlich. Über die Arbeitgeberzuwendung von 2 % der BBG hinaus kann damit steuerfrei eine Entgeltumwandlung von bis zu weiteren 6 % der BBG vorgenommen werden. Hinweis: Abweichend davon bleibt die Grenze bei der Sozialversicherungsfreiheit bei 4 % der BBG.

Der/Die Arbeitnehmer/in kann als Beitrag zur Entgeltumwandlung innerhalb der zulässigen Grenzen auch einen Festbetrag ab 30 € monatlich wählen.