Dynamisierung

Die Leistungen und erworbenen Anwartschaften werden zum 1. Juli eines Jahres um den Prozentsatz angepasst, um den sich der aktuelle Rentenwert in der gesetzlichen Rentenversicherung verändert.

Für eine Übergangszeit ab 2013 gelten für die Anpassung der Leistungen und erworbenen Anwartschaften Sonderbestimmungen, die eine geringere Rentenanpassung vorschreiben.