Weitere Sozialleistungen

Familienservice

 
Der Familienservice München, mit dem wir einen Kooperationsvertrag abgeschlossen haben, bietet neben der Beratung und Unterstützung bei der Kinderbetreuung auch Beratung und Unterstützung bei der eintretender Pflegebedürftigkeit von Angehörigen sowie Einkommens- und Budgetberatung bei Schulden an.

Betriebliche Altersversorgung

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden pflichtversichert und erhalten von ihr im Rentenfall eine Betriebsrente (Altersrente, Erwerbsminderungsrente, Hinterbliebenenrente). Diese Leistungen werden ausschließlich durch Arbeitgeberbeiträge finanziert. Nach Ablauf einer Wartezeit von 60 Monaten wird eine unverfallbare Rentenanwartschaft erworben. Darüber hinaus haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, ihre betriebliche Altersversorgung durch eigene Leistungen im Rahmen der freiwilligen Versicherung zu erhöhen. Dabei können sie zwischen der Entgeltumwandlung oder der Riester-Förderung als Durchführungsweg wählen (www.pluspunktrente.de)

Wohnungsangebot

Wir erleichtern neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Umzug nach München. Die Bayerische Versorgungskammer vermietet allein in München rund 6.000 Wohnungen aus ihrem Kapitalanlage-Bestand. Daher können wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen der Verfügbarkeit auch Wohnungen anbieten.
www.bvk-immobilien.de/

Parkplätze

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit dem Auto kommen, bieten wir im Rahmen der Verfügbarkeit kostenfreie Parkplätze in unseren Verwaltungsgebäuden an.

Jobticket

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die öffentliche Verkehrsmittel nutzen, erhalten vergünstigte Abonnements (MVV Isar Card Job, DB-Jobticket und BOB-Jobticket).