Die Betriebsrentenformeln

Die Berechnung der Betriebsrente erfolgt nach der Formel:

Versorgungspunkte =   1 
12
 x  Entgelt             
Referenzentgelt
 x Altersfaktor

Das Referenzentgelt ist für alle Versicherten gleich und beträgt 1000 € im Monat - bzw. 12.000 € im Jahr. Um die Versorgungspunkte vom individuellen Einkommen des Versicherten abzuleiten, wird das monatliche Einkommen ins Verhältnis zum Referenzentgelt gesetzt.

Der Altersfaktor ist abhängig vom Lebensalter und ergibt sich aus einer

Altersfaktorentabelle
 

Die errechneten Versorgungspunkte

werden mit einem Messbetrag multipliziert. Der Messbetrag ist 0,4 % des Referenzentgelts (1000 €) und beträgt somit 4 €. Er dient zur Umwertung der Versorgungspunkte in Geld. Der Messbetrag ist ein feststehender Betrag.

Versorgungspunkte x 4 € (Messbetrag) = garantierte monatliche Rente

Beispiel einer Betriebsrentenberechnung